Zitate

Hier finden Sie gefundene Zitate. Gerne können Sie uns auch die von Ihnen gefundenen Zitate einsenden.

 

Unsere gefundenen Zitate

 

Jean-Claude Junker

“Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.” – DDM EIN SEHR WICHTIGES ZITAT

 

Mark Suzman – CEO der Bill & Melinda Gates Foundation

“Es gibt sieben Milliarden menschen auf dem Planeten (und) wir werden fast jeden impfen müssen.”

 

Bundesregierung im Kollations-Ausschuss vom 3. Juni 2020

“Die Corona-Pandemie endet, wenn ein Impfstoff für die Bevölkerung zur Verfügung steht.”

 

Yoon Loke – Professor an der Norwich Medical School im Juli 2020

“Ein Patient, der positiv getestet, aber erfolgreich behandelt und aus dem Krankenhaus entlassen wurde, wird immer noch als Covid-19 Toter gezählt, selbst wenn er einen Herzinfarkt oder drei Monate später von einem Bus überfahren wurde.”

 

Adrian Shahbas – Freedom House

“Im Rückblick werden wir Covid-19 genau wie dem 11. September 2001 als Zeitpunkt sehen, an dem Regierungen neue, aufdringliche Mittel zur Kontrolle ihrer Bürger dazugewonnen haben.”

 

Peter Schwartz – Senior Vice President von Salasforce

“Wir werden nach und nach sehr viel mehr Überwachung akzeptieren. Und am Ende wird es uns nicht stören, weil es – für die meisten Menschen in en meisten Situationen – mehr nützt als schadet.”

 

Andrè Hardt – Radio Leipzig

“Stellen Sie sich vor, es klingelt an Ihrer Tür. Draußen steht ein Hilfe bedürftiger Mensch und Sie bieten ihm ein Gästezimmer an. Irgendwann reicht ihm aber das Gästezimmer nicht mehr und er verlangt auch Ihr Schlaf- und Wohnzimmer. Als Sie ihm das verwehren, zündet er dann einfach das Gästezimmer an. Wie soll man mit so etwas umgehen?”

 

Sophie Scholl – Widerstandskämpferin gegen das NS-Regime (1921 – 1943)

“Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht.”

 

Univ.-Prof. Dr. Hans Herbert von Arnim

“Hinter der demokratischen Fassade wurde ein System installiert, in dem völlig andere regeln gelten als die des Grundgesetzes. Das System ist undemkratisch und korrupt, es missbraucht die macht und betrügt die Bürger skrupellos.”

 

Andreas Geisel – Innensenator Berlin

“Ein Verbot wäre mir sehr sympathischer gewesen, wir haben das sehr sorgfältig geprüft und festgestellt, dass die freiheitlich-demokratische Grundordnung leider auch für Arschlöcher gilt.”

 

Lothar Wieler – President Robert-Koch Institut

“Wir wissen nicht genau, wie Die wirken, wie gut Die wirken, was Die bewirken aber ich bin sehr optimistisch, das es Impfstoffe gibt, ja.” – DDM: zum Thema Corona Impfung

 

Karl Lauterbach – SPD Bundestagsabgeordneter und Gesundheitsökonom

“Nein, die (geimpften) sind nicht frei, weil wir damit ja nicht ausschließen können, das diejenigen, die geimpft sind, sich weiterhin infizieren können oder andere anstecken.”

 

Johanna Dürrholz – Redakteurin der FAZ

“Männer, die etwas dagegen haben, dass Tampons frei zugänglich sind, möchte man fragen, was sie denn daran bloß stört. Nimmt ihnen gerade irgendjemand etwas weg? Haben sie irgendwelche Nachteile dadurch, dass womöglich eine Frau geholfen wird, die überraschend ihre Tage bekommen hat oder die sich in diesem Monat vielleicht keine Hygieneartikel mehr leisten kann?”

 

Angela Merkel – Bundeskanzlerin Deutschlands

2000 – “Dass die multikulturelle Gesellschaft keine lebensfähige Form des Zusammenlebens ist. Und das glaube ich auch.” – Multikulturelle Gesellschaft

 

2003 – “Und wir sind ein Land, das im Übrigen Anfang der sechziger Jahre die Gastarbeiter nach Deutschland geholt hat, und jetzt leben sie bei uns. Wir haben uns ne Weile lang in die Tasche gelogen. Wir haben gesagt, die werden schon nicht bleiben. Irgendwann werden sie weg sein. Das ist nicht die Realität, und natürlich war der Ansatz zu sagen, jetzt machen wir hier mal Multikulti und leben so nebeneinander her und freuen uns übereinander. Dieser Ansatz ist gescheitert, absolut gescheitert.” – Multikulti ist gescheitert

 

2008 – “Man kann sich nicht darauf verlassen, dass das, was vor den Wahlen gesagt wird, auch wirklich nach den Wahlen gilt. Und wir müssen damit rechnen, daß das in verschiedenen Weisen sich wiederholen kann.” – Wahlversprechen gelten nicht

 

2015 – “Sie können die Grenzen nicht schließen. Wir haben 3000 Kilometer Landesgrenze. Dann müssen wir einen Zaun bauen. Es gibt den Aufnahmestopp nicht.”

 

2020 – “… auch das Ergebnis wieder rückgängig gemacht werden.” – “Da das absehbar war, wie im dritten Wahlgang gewählt wurde, ist klar, dass das unverzeihlich ist.” – “…schlechter Tag für die Demokratie.” – Kemmerich Wahl in Thüringen

 

2020 – “Öffnungsdiskussionsorgien” sollen nicht geführt werden.” – Keine Diskussionen um die von ihr entschiedenen Corona Maßnahmen

 

2020 – “Bin sehr dankbar, wenn Bußgelder verhängt werden.” – Bußgelder gegen Maskenverweigerer

 

2021 – “Und wenn Länder ganz andere Wege gehen sollten …, dann muss man auch bis zum Äußersten bereit sein und sagen: Dann müssen wir auch Grenzkontrollen einführen.”

 

“Wenn wir eine Situation haben wie jetzt, dass eine ganz kleine Minderheit geimpft ist und eine große Mehrheit nicht, wird es KEINE NEUEN FREIHEITEN geben.” – DDM Freiheiten bedeutet die Grundrechte”

 

Und dann sagen manche Menschen “Jetzt möchte ich nicht geimpft werden” Dann muss man vielleicht schon solche Unterschiede machen und sagen: Wer das nicht möchte, der kann vielleicht auch bestimmte Dinge nicht machen.”

 

“(Die Mutation) wird die Oberhand gewinnen. Das alte Virus wird verschwinden. Wir werden mit einem neuen Virus leben. Und dieses neue Virus und sein verhalten können wir noch nicht einschätzen.”

 

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi

“Ich kann nur sagen: Diese Maßnahmen sind selbstzerstörerisch. Und wenn die Gesellschaft sie akzeptiert und durchführt, gleicht dieses einen kollektiven Selbstmord.”

 

Erich Honecker

“Die mauer wird so lange bleiben, wie die Bedingungen nicht geändert werden, die zu ihrer Errichtung geführt haben.”

 

Joseph Goebbels

“Wenn man eine große Lüge erzählt und sie oft genug wiederholt, dann werden die Leute sie am Ende glauben. Man kann die Lüge so lang behaupten, wie es dem Staat gelingt, die Menschen von den politischen, wirtschaftlichen und militärischen Konsequenzen der Lüge abzuschirmen. Deshalb ist es von lebenswichtiger Bedeutung für den Staat, seine gesamte macht für die Unterdrückung abweichender Meinung einzusetzen. Die Wahrheit ist der Todfeind der Lüge, und daher ist die Wahrheit der größte Feind des Staates.”

 

Thomas Sowell

“Es gibt kaum etwas Dümmeres und Gefährlicheres als wichtige Entscheidungen in die Hände von Leuten zu legen, die keinen Preis dafür bezahlen müssen, wenn sie daneben liegen.”

 

Friedrich Nietzsche

“Es wurde Bisher Grundsätzlich immer nur die Wahrheit verboten.”

“Alles was der Staat sagt ist gelogen. Alles was er hat gestohlen!”

 

Theodor Körner

“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zu Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann Gnade Euch Gott!”

 

Willy Brandt – 1913 – 1992 Bundeskanzler in Deutschland

“Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit Einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden zur Verteidigung der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich Gemeint.”

 

Albert Einstein

 “Schwache Menschen rächen. Starke Menschen vergeben. Intelligente Menschen ignorieren.”

 

Franz Josef Strauß

“Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören – in ihre Löcher.”

 

Gandhi

“Jeder muss sein Frieden in sich selber finden, und soll der Frieden echt sein, darf er nicht von äußeren Umständen beeinflußt werden.”

 

George Bernard Shaw

“Menschen, die etwas für unmöglich halten, sollten niemals ander stören, die es gerade vollbringen.”

 

Platon

“Niemand wird mehr gehasst, als derjenige der die Wahrheit sagt.”

 

Wolfgang Sobotka – Erster Parlamentspräsident (ÖVP)

“Wer entgegen behördlicher Anordnung gesundheitliche Vorgaben ignoriert und zu Demonstrationen und Spaziergängen aufruft, der missbraucht seine Freiheit.”

 

Eckart von Hirschhausen

“Wer sich nicht impfen lässt, ist ein asozialer Trittbrettfahrer.”

 

Wladimir Iljitsch Lenin – 1870 – 1924

“Die Höchste Kunst des Krieges ist, Militärische Auseinandersetzungen völlig zu vermeiden und stattdessen den Feind dadurch zu Besiegen, dass man seine Moralischen Prinzipien, seine Religion, seine Kultur und seine Traditionen zerstört. Wenn ein Land so Demoralisiert ist, kann man es übernehmen, ohne einen Einzigen Schuss abzufeuern.”

Alexander Solschenizyn

“Ein marxistisches System erkennt man daran, daß es die Kriminellen verschont und die politischen Gegner kriminalisiert.”

 

Helmut Schmidt

“Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden.”

 

Mark Twain – (1835 – 1910)

“Manchmal frage ich mich, ob die Welt von klugen Menschen regiert wird, die uns zum Narren halten, oder von Schwachköpfen, die es ernst meinen.”

 

George Orwell – (1984)

“Alles außer Arbeit war verboten. Spazieren, Spaß haben, singen, tanzen, sich treffen, alles war verboten…”

 

Christine Lambrecht – Bundesministerin der Justiz und Verbraucherschutz

“Dass Twitter und Facebook Trumps Flut der Lügen jetzt unterbrechen, ist eine viel zu späte Einsicht. Wut, hass und Aggression waren viel zu lange Teil des Geschäfts Models, mit dem die Plarformen reich geworden sind. Wir werden in Europa verbindliche Pflichten für Internetplattformen schaffen, um Wahlen zu schützen, Hetze zu löschen und gegen Lügen konsequent vorzugehen.” – DDM NetzDG gibt es in Deutschland (Zensurgesetz) das möchte man jetzt auch in Europa verkaufen.

 

Donald J. Trump

“Jeder kann einen Krieg anzetteln, aber nur die Mutigen können einen frieden erreichen.”

 

Voltaire

“Wenn Du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wenn du nicht kritisieren darfst.”

 

Bertolt Brecht

Das Volk hat das vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löst das Volk auf und wählte ein anderes?”

 

Eingesendete Zitate

 

— NOCH KEINE EINGESENDET —

 

Das Könnte Sie auch Interessieren
Dummy 10 Ratgeber

Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. (Thomas Jefferson). One morning, Weiterlesen

Dummy 09 Ratgeber

Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. (Thomas Jefferson). One morning, Weiterlesen

Dummy 08 Ratgeber

Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. (Thomas Jefferson). One morning, Weiterlesen

Dummy 07 Ratgeber

Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. (Thomas Jefferson). One morning, Weiterlesen

DDM
Author: DDM

Deine Meinung / Kommentar Meinung / Kommentar: