17.8 C
Berlin
Donnerstag, September 23, 2021

Buy now

Medien

ÖRR Beitragsservice Zwangsvollstreckung ist unrechtmäßig

Rückschlag für den Beitragsservice: Die Praxis, Zwangsvollstreckungen wie der Staat vorzunehmen, ist nicht legal - denn die Rundfunkanstalten sind Unternehmen und keine Staats-Behörden, sagt...

ÖRR Retuschiert das Bild Logo aus einem Interview-Beitrag

In einem Interview-Beitrag der MDR-Sendung „Sachsenspiegel“ hat ein Mitarbeiter des Senders das Logo der Bild-Zeitung entfernt. Die Entschuldigung folgte prompt. Der MDR hat Ärger. In einer Sendung...

ÖRR – WDR macht Werbung für 2G

Der ÖRR hat neben einem Grundversorgungsauftrag und einem gesetzlich definierten Programmauftrag ist eine der weiteren wesentlichen Aufgaben des öffentlich-rechtlichen Rundfunks daher die Wahrung der...

YouTube dreht Gunnar Kaiser den Geldhahn zu – und kassiert Schlappe vor Gericht

Das Landgericht Köln hat eine Einstweilige Verfügung gegen YouTube erlassen. Die Plattform soll aufschlüsseln, welche Inhalte des Kanals „Kaiser TV“ von Gunnar Kaiser gegen...

Christine Strobl ist neue ARD-Programmdirektorin und verdient 285.000 Euro im Jahr

Christine Strobl macht als erste Person in diesem Amt ihr Gehalt öffentlich: Im Jahr verdient die neue ARD-Programmdirektorin 285.000 Euro Grundgehalt. Ihre Bezüge bewegen...

“KenFM” unter Beobachtung

Dieser Beitrag stammt von tagesschau.de Die Medienplattform "KenFM" wird nun vom Berliner Verfassungsschutz beobachtet. Dort würden Desinformation und Verschwörungsmythen verbreitet und damit die Szene der...